Ihr Ergebnis


Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/8/d684073023/htdocs/Homepage_WordPress_2018/wp-content/plugins/insert-php/includes/shortcodes/shortcode-universal.php(53) : eval()'d code on line 7

Warning: Division by zero in /homepages/8/d684073023/htdocs/Homepage_WordPress_2018/wp-content/plugins/insert-php/includes/shortcodes/shortcode-universal.php(53) : eval()'d code on line 7

Warning: Division by zero in /homepages/8/d684073023/htdocs/Homepage_WordPress_2018/wp-content/plugins/insert-php/includes/shortcodes/shortcode-universal.php(53) : eval()'d code on line 11

Warning: Division by zero in /homepages/8/d684073023/htdocs/Homepage_WordPress_2018/wp-content/plugins/insert-php/includes/shortcodes/shortcode-universal.php(53) : eval()'d code on line 15

Warning: Division by zero in /homepages/8/d684073023/htdocs/Homepage_WordPress_2018/wp-content/plugins/insert-php/includes/shortcodes/shortcode-universal.php(53) : eval()'d code on line 19

Warning: Division by zero in /homepages/8/d684073023/htdocs/Homepage_WordPress_2018/wp-content/plugins/insert-php/includes/shortcodes/shortcode-universal.php(53) : eval()'d code on line 23

Entscheidend ist nun, wo Ihre »Gipfel« liegen

Dabei sind verschiedene prinzipielle Ergebnisse möglich:

 

»Zugspitze«: Sie haben einen hohen Gipfel in einem Element → dann sind Sie deutlich dieser Element-Typ. Lesen Sie noch einmal die Beschreibung dieser Wandlungsphase, und wenden Sie sich dann den TCM-Empfehlungen Ihres Elements zu.

»Frauentürme«: Sie haben zwei vergleichbar hohe Gipfel → dann sind Sie ein Kombinationstyp dieser beiden Elemente und sollten die Empfehlungen zur Therapie beider Elemente befolgen.

»Hügellandschaft«: Es gibt keine besonderen Gipfel, nur einzelne Hügel, aber keine Erhebung, die heraussticht. → Damit sind Sie ein sehr ausgeglichener Mensch, der keinem speziellen Typ zugeordnet werden kann. Greifen Sie sich die Empfehlungen heraus, die Sie ansprechen, und vertrauen Sie Ihrem Gefühl. Sie können so Ihre gesamte Energetik anheben und Ihre Gesundheit verbessern. Gibt es ein spezielles Problem, dann lesen Sie in den entsprechenden Kapiteln nach. Sie erhalten dort Hinweise auf die beteiligten Elemente und können nun die passenden Tipps der TCM beachten.

Sie haben weitere Fragen oder möchten das Ergebnis ausführlich besprechen?

Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf!

Als Holz-Typ sind Sie ein dynamischer Mensch, Sie sind voller Energie, ein Macher. Sie erspähen eine Aufgabe, eine Herausforderung am Horizont und sagen sich: »Super, nichts wie los.« Schnell haben Sie einen Plan gefasst, und das neue Vorhaben wird sofort tatkräftig umgesetzt. Ihnen scheint fast unbegrenzt Energie zur Verfügung zu stehen und alles spielend zu gelingen. Falls doch ein Hindernis auftaucht, können Sie es leicht überwinden. Ziele im Leben zu haben, ist für Sie von zentraler Bedeutung, und Sie sind gerne aktiv, um Ihre Ziele zu erreichen. Doch kennen Sie auch Zeiten, in denen die Welt es Ihnen nicht so leicht macht. Es geht nicht so, wie Sie gern wollen, Enttäuschung und Frustration tauchen auf. Vielleicht werden Sie auch ärgerlich und machen sich selbst und anderen Vorwürfe. Ihre Umwelt erlebt Sie als reizbar und übellaunig.

 

Als Holz-Typ kommen Sie gut mit Stress zurecht und haben gern eine gewisse Anspannung, um in Fahrt zu kommen. Es kann jedoch auch sein, dass Sie sich durch persönlichen oder beruflichen Stress so unter Druck gesetzt fühlen, dass Ihre Leistungsfähigkeit darunter leidet. Verspannungen und Kopfschmerzen sind Ihnen nicht unbekannt.

 

Der Holz-Typ kann über einen längeren Zeitraum Berge von Aufgaben scheinbar mühelos bewältigen. Doch mit einem Mal wird alles zu viel, und er zeigt – zu seiner eigenen Verwunderung – Burnout-Symptome. Wenn die Energie des Holz-Typs in die Klemme gerät, neigt er zu Wutausbrüchen und unkontrolliertem Verhalten. Oder aber der Druck geht nach innen, und es können Depressionen, Erschöpfung oder auch Panikattacken auftreten. Lassen Sie es nicht so weit kommen! Die kraftvolle Energie des Holz-Typs kann Sie in Ihrem Leben zu den größten Leistungen beflügeln. Vielleicht befinden Sie sich jedoch zurzeit in einer Situation, die nicht Ihren inneren Wünschen und besten Entfaltungsmöglichkeiten entspricht.

 

Gerade das Holz-Element ist einer TCM-Therapie gut zugänglich, da für die erforderliche Regulierung des Energieflusses Akupunktur und hilfreiche Heilkräuter-Rezepturen zur Verfügung stehen, beispielsweise das sogennannte „Pulver der heiteren Ungebundenheit“. Fragen Sie Dr. med. Wolfram Schwarz in München, er kann Sie nach einer Überprüfung der Diagnose zielgerichtet darin unterstützen, Ihr Holz-Element wieder ins Gleichgewicht zu bringen, damit die Energie des Holz-Elements Sie zuverlässig mit der Kraft versorgt, alle Herausforderungen des Lebens zu meistern.

Der Holz-Typ ist oftmals mit dem Erde-Typ kombiniert. Wenn Sie also in beiden Elementen einen Schwerpunkt haben, gehören Sie sehr wahrscheinlich zu diesem Kombinationstyp. Neben den Holzeigenschaften werden Sie auch Stressphasen kennen, in denn Ihre Verdauung verrückt spielt und Sie unter Bauchschmerzen leiden. Ihr Appetit ist abhängig von Stimmung und Anspannung. Tagestiefs sind Ihnen nicht neu, und Sie haben wahrscheinlich Phasen, in den Sie glauben, keine Kraft mehr zu haben.

 

Eine Überschneidung von zwei Typen ist immer etwas komplex, denn was einem Element gut tut, ist für das andere möglicherweise nicht so hilfreich. Eine individuell maßgeschneiderte Vorgehensweise ist sehr empfehlenswert, gerne können Sie uns in unserer TCM-Praxis in München am Isartor um Rat fragen.

Sie sind ein Mensch mit Charisma. Ihre gute Laune und Lebensfreude kann so leicht nichts trüben. Andere Menschen lassen sich von Ihrer Offenheit und Begeisterung anstecken und mitreißen. Sie sind beliebt, haben viele Kontakte und sind oftmals auf Anerkennung anderer bedacht. Wahrscheinlich führen Sie ein intensives gesellschaftliches Leben und gehen gerne aus, denn als Feuer-Typ können Sie Alleinsein schlecht aushalten. Sie brauchen immer wieder einen neuen Kick, eine Eroberung oder eine neue Herausforderung. Möglicherweise fühlen Sie sich manchmal auch getrieben und stürzen sich immer wieder in neue Aktivitäten, um vor der drohenden Langeweile zu fliehen. Doch bedenken Sie: In der TCM gibt es nicht nur Yang mit seiner Ausgelassenheit.

 

Sie sollten sich daher auch Pausen gönnen und Zeiten der Ruhe einplanen. Sonst laufen Sie Gefahr, Ihre Energie zu »verheizen«, dann folgen Phasen der Interesselosigkeit und Erschöpfung. Möglicherweise kennen Sie solche Phasen bereits, und es ist Ihnen schwergefallen, ohne neue Reize auszukommen. Vielleicht waren Sie dann in Versuchung, sich mit Kaffee und anderem aufzuputschen, um wieder zu Ihrem »alten« fröhlichen Selbst zurückzufinden. So neigen Feuer-Typen dazu, drohende innere Leere mit allen Mitteln füllen zu wollen, um weiterhin den gewissen Kick zu erleben. Dieses Bedürfnis kann unter Umständen ein suchtähnliches Verhalten mit sich bringen, so dass diese Menschen nur glücklich sein können, wenn sie einkaufen gehen, Wein trinken, feiern, verreisen etc. Wenn Ihre Feuer-Energie überstimuliert wird, können Unruhe, Herzrasen und Schlafstörungen auftreten. Achten Sie auf sich, denn diese Überstimulierung kann in eine Erschöpfungsdepression oder in unkontrolliert-überdrehtes Verhalten münden.

 

Trotz Ihrer Beliebtheit und der zahllosen Kontakte kann es vorkommen, dass Sie mit intensiven Emotionen und echter Nähe in Beziehungen nicht so gut umgehen können. Da das Alleinsein nicht zu Ihren Stärken zählt, finden Sie sich auch mal in einer eher oberflächlichen Beziehung wieder.

 

Aus Sicht der TCM ist es für diese Typen unabdingbar, mit Chinesischen Heilkräutern das Feuer zu beruhigen und zu kanalisieren. Fragen Sie Dr. Schwarz in der Praxis für Innere & Chinesische Medizin in München nach der für Sie am besten geeigneten Rezeptur.

Wenn Sie zu lange Vollgas gegeben haben und sich sowohl in der Arbeit als auch im Privatleben zu sehr verausgabt haben, sind unter Umständen Ihre Batterien leer. Sie erleben womöglich Zeiten starker Erschöpfung und nichts von dem, was Sie vorher gerne taten, macht Ihnen noch Spaß. Sie langweilen sich, und obwohl Sie nicht viel unternehmen und sich eigentlich erholen sollten, kommen Sie nicht zur Ruhe. Als Kombinationstyp Feuer und Erde sind Ihnen vielleicht auch Schlaflosigkeit und Unruhezustände, die sich unangenehm steigern können, nicht gänzlich unbekannt.

 

Die Lernaufgabe des Feuer-Typs liegt darin, tiefe Gefühle zu entwickeln, das eigene, sehr reiche Gefühlsleben zu entdecken und einen harmonischen Ausgleich zwischen Aktivität und Erholung zu finden.

 

Jedoch ist es bei einer Überschneidung von zwei Typen oft nicht leicht Empfehlungen zu geben, denn was einem Element gut tut, ist für das andere möglicherweise nicht so hilfreich. Eine individuell maßgeschneiderte Vorgehensweise ist sehr empfehlenswert, gerne können Sie uns in unserer TCM-Praxis in München am Isartor um Rat fragen.

Als Erde-Typ sind Sie wahrscheinlich ein ruhiger und gemütlicher Mensch. Gutes Essen und Sinnenfreuden, ganz besonders im Kreise Ihrer Familie und Freunde bereiten Ihnen Freude. Sie sind meist ausgeglichen und ruhen in Ihrer Mitte. Erde-Typen sind in der Regel von Fürsorglichkeit für andere erfüllt und haben eine weiche, soziale Seite. Hier besteht die Gefahr, dass Sie als Mittentyp Ihre Kräfte zu sehr verausgaben. Aus »Für-Sorge« können sich Sorgen, Grübeln und Befürchtungen entwickeln.

 

Womöglich haben Sie schon einmal die Erfahrung gemacht, dass Sie aus sorgenvollen Gedankengängen nicht so leicht herausfinden. Anstehende Entscheidungen haben Sie aufgeschoben und wurden dann von Selbstvorwürfen und Schuldgefühlen geplagt. Manche Erde-Typen haben dann das Gefühl, die Welt versinke hinter einem Nebel, sie fühlen sich allein und im Stich gelassen. Gerade wenn Sie Ihre Energien erschöpft haben, laufen Sie Gefahr, in ein Stimmungstief, einen Erschöpfungszustand oder eine depressive Episode zu fallen. Erde-Typen kennen auch Probleme mit der Verdauung, und durch den Hang zu Süßem haben sie mit ihrem Gewicht zu kämpfen.

 

Achten Sie auf die ersten Anzeichen wie Müdigkeit, Appetitmangel oder Gewichtszunahme sowie Schlafstörungen. Wehren Sie den Anfängen, und pflegen Sie die Erd-Energie und damit die Widerstandskraft Ihrer Seele.

 

Als Erde-Typ können Sie wieder auf den Damm kommen, wenn Sie die Qi-Kraft Ihrer Mitte stärken und vor allem Belastungen reduzieren. Das kann die Menge an Arbeit und Entscheidungen sein, doch es ist auch das Innenleben mit allen Sorgen und Gedanken, das Sie entrümpeln sollten. Nutzen Sie das Prinzip der gegenseitigen Verstärkung: Bauen Sie Ihre Erd-Energie auf, dann fallen Ihnen Alltag und Entscheidungen leichter und die Sorgen nehmen ab. Haben Sie weniger Sorgen, ist die Mitte unbeschwerter und wird Ihnen noch mehr Energie zur Verfügung stellen. So geht es rasch aufwärts! Dr. Schwarz in München kann Ihnen – nach Überprüfung des Testergebnisses mit Zungen- und Pulsdiagnose – eine gezielte Therapie empfehlen, z.B. mit Akupunktur, Heilkräutern die das Element Erde stabilisieren und individuellen Ernährungsempfehlungen. Auch die Ernährungsberatung bei Frau Braun, der speziell ausgebildeten Ernährungsberaterin, ist oft wahrhaft hilfreich. Denn: Gute Nahrung und dadurch beruhigtes Denken sind Ihre Schlüssel zum Erfolg.

 

Das angestrebte Ziel für den ausgeglichenen Erde-Typ:  Sorge und Befürchtungen werden abgelöst durch eine wohldosierte »Für-Sorge« und innerliche Beständigkeit. Sie sind gebettet in ein soziales Netz und fühlen sich sicher und geborgen. Sie sind in der Lage, Ihre eigenen Bedürfnisse zu beachten und Überforderungen zu vermeiden. Auf diese Weise können Sie jeden Tag wahrhaft genießen, denn Sie wissen, dass Sie genügend Kraft haben und allen Anforderungen gewachsen sind. In der Praxis für Innere und Chinesische Medizin am Isartor in München unterstützen wir Sie gern auf diesem Weg!

Menschen, die eine Kombination aus Erde- und Metall-Typ sind, sind sehr empfindlich. Bei beiden Elementen geht es um die Auseinandersetzung und den Kontakt mit der Umwelt. Bei Blockaden und energetischen Schwächen in beiden Elementen können sich Befürchtungen und Trauer gegenseitig verstärken. Diese Menschen können Stress oftmals nicht lange aushalten. Sie machen in ihrem Leben wiederholt die Erfahrung von Rückzug und haben oft ein starkes Bedürfnis nach Alleinsein. Wird nicht rechtzeitig gegengesteuert, können auch Depressionen und Burnout auftreten. Gelegentlich versuchen Erde-Metall-Typen sich durch ein selbst auferlegtes System von Regeln und Ordnung Halt zu geben, das bisweilen zu zwanghafter Starrheit tendiert.

 

Jedoch ist es bei einer Überschneidung von zwei Typen oft nicht leicht Empfehlungen zu geben, denn was einem Element gut tut, ist für das andere möglicherweise nicht so hilfreich. Dies trifft gerade auf den oft empfindlich reagierenden Erde-& Metalltyp zu. Eine individuell maßgeschneiderte Vorgehensweise ist sehr empfehlenswert, gerne können Sie uns in unserer TCM-Praxis in München am Isartor um Rat fragen.

 

Eine auf Sie speziell abgestimmte Therapiestrategie kann Ihnen einen Energieschub geben, den Sie nutzen können, um ein stabiles Gefühl von Schutz zu erfahren. So müssen Sie nicht mehr allein sein, um sich erholen zu können, sondern werden im Kontakt mit anderen und vielleicht auch im Glauben an eine höhere Instanz Ihre Kraftquellen finden.

Wenn Sie einen Schwerpunkt im Element Metall haben, sind Sie mit großer Wahrscheinlichkeit ein sensibler, »dünnhäutiger« Mensch. Ihnen fehlt manchmal das dicke Fell, um Belastungen an sich abprallen lassen zu können. Metall-Typen nehmen sich alles Mögliche zu Herzen und leiden darunter, dass vieles ungebremst auf sie einströmt. Sie fühlen sich oftmals wehr- und schutzlos. Es besteht dann die Möglichkeit, dass sie sich aus dem Kontakt mit der Welt zurückziehen, um sich sicherer zu fühlen. Es kann auch sein, dass sie sich in Ordnungsliebe und festgelegtes Verhalten flüchten, damit nichts Unerwartetes in ihr Leben tritt. Metall-Typen haben in ihrem Leben meist schon mit Trauer Bekanntschaft gemacht und haben gelegentlich Schwierigkeiten, aus der Trauer herauszufinden und loszulassen. Diese Menschen kennen auch Zeiten der seelischen Tiefs mit depressiven Verstimmungen.

 

Auf der körperlichen Ebene sind Hautreizungen, Atembeschwerden oder Infekte der Nase und der Bronchien vielleicht ein Thema für Sie. Lernen Sie, sich Ihrer Haut zu wehren und Ihre Grenzen zu schützen.

 

Der Metall-Typ birgt eine große Chance zu Wachstum und Entfaltung in sich. Dr. Schwarz kann Ihnen aus dem Erfahrungsschatz der TCM die für Sie am besten geeignete Strategie empfehlen, um Ihr Metall-Element zu unterstützen.

 

Stärken Sie auf diese Weise das Qi Ihrer Lunge, dann werden Sie eine Wandlung vollziehen können. Sie werden befähigt, eine eventuelle Trauer aktiv zu durchleben, die notwendigen Tränen zu weinen und anschließend loszulassen. Sie atmen ein, nun ist es an der Zeit, auszuatmen und den Dingen ihren Lauf zu lassen – loszulassen. Gerade dem Metall-Typ können Spiritualität und der Glaube an eine übergeordnete Instanz zu einer neuen Lebensperspektive verhelfen. Gelingt Ihnen dies, dann öffnen Sie sich für eine Quelle der Inspiration. Diese Quelle kann Ihnen Wege zur Heilung und Ganzwerdung weisen. Starre und Isolation weichen und werden durch die Fähigkeit zum Wandel, zum Mitgehen und harmonischen Mitschwingen mit dem Auf und Ab des Lebens ersetzt. Sie finden Gelassenheit und Weisheit und lernen, Ihre Konzentration auf die Dinge zu richten, die wirklich Bestand haben und Sie langfristig bereichern. In der Praxis für Innere und Chinesische Medizin am Isartor in München unterstützen wir Sie gern auf diesem Weg!

Der Wasser-Typ ist ein Mensch von seelischer Tiefe. Er ist robust und durch nichts so leicht zu erschüttern. Einem starken Baum vergleichbar, wurzelt er tief und hat eine große innere Kraft.

 

Er ist sich seiner Herkunft bewusst, pflegt gern Traditionen, und die Familie ist von zentraler Bedeutung für ihn. Der Wasser-Typ wird oft wegen seiner inneren Ruhe und seines scheinbaren Selbstvertrauens von seinen Mitmenschen bewundert. Wasser-Typen sind meist eher kräftig – oder aber das genaue Gegenteil: Möglicherweise kennen Sie dann kalte Füße und haben schon einmal Ischiasbeschwerden oder einen Bandscheibenvorfall gehabt. Frauen vom Wasser-Typ leiden nicht selten unter Blasenproblemen wie Harnwegsinfekten oder Reizblase. Obwohl Sie als Wasser-Typ eigentlich über Kraft und innere Stabilität verfügen, können aus der Tiefe Unsicherheit und Instabilität auftauchen. Als Erstes bemerken Sie womöglich, dass Sie sich im Stich gelassen fühlen. Sie fühlen sich verwundbar und vermissen eine Rückendeckung, was sich körperlich in Rückenproblemen niederschlagen kann.

 

Wahrscheinlich sind Ihnen auch Ängste nicht ganz unbekannt. Dies können episodische Ängste oder anscheinend banale Ängste (Phobien) vor einer bestimmten Situation (z. B. enger Aufzug) oder auch bestimmten Tieren wie Spinnen sein. In einigen Fällen kann auch ein Trauma beziehungsweise ein schweres Schockereignis der Angst zugrunde liegen. Das Trauma ist Ihnen »an die Nieren gegangen« und blockiert in der Lesart der TCM Ihr Wasser-Element. Vielleicht haben Sie sich schon dabei beobachtet, wie Sie bestimmten Situationen aus dem Weg gehen und aus der »Angst vor der Angst« heraus ein Vermeidungsverhalten entwickeln. Die Angst erleben Sie nun als eine Einschränkung in Ihrem Leben. Manche Wasser-Typen machen auch die Erfahrung, dass ihre Angst nicht zu fassen ist, quasi in der Tiefe schlummert und ohne Grund unerwartet ausbricht. Haben Sie solche Anzeichen auch schon bei sich bemerkt, dann ist es höchste Zeit, dass Sie korrigierend eingreifen. Lassen Sie nicht zu, dass die Angst Ihr Leben bestimmt!

 

Dr. Schwarz kann Ihnen aus dem Fundus der TCM eine speziell abgestimmte Behandlung mit Akupunktur und Heilkräutern anbieten, die Sie auf der körperlichen und vor allem auf der energetischen Ebene unterstützt, Ihr Wasser-Element zu stabilisieren. Kleinere Ängste und seelische Dysbalancen können schon mit diesen Maßnahmen nachlassen oder sich ganz verabschieden. Wenn Sie allerdings ein tiefgreifendes seelisches Trauma erlitten haben, dann sollten sie zusätzlich einen geschulten Therapeuten aufsuchen. Gerade die Kombination aus fernöstlicher Energiehilfe durch Dr. Schwarz und einem therapeutischen Ansatz kann Ihnen den Schwung und die Kraft geben, sich alten Ängsten zu stellen und diese aufzulösen.

 

Das Ziel für einen stabilen Wasser-Typ ist ein angstfreies Leben voller Stabilität und Ruhe. Das gefestigte Element Wasser versorgt Sie mit seiner Urenergie und gibt Ihnen Selbstvertrauen. Und wenn Sie – mit etwas Mut und vielleicht auch professioneller Hilfe – den Kontakt zu den Tiefen Ihrer Seele herstellen können, dann entwickeln Sie eine dauerhafte Beziehung zu Ihrem inneren Selbst und finden als größtes Geschenk vielleicht Ihre wahre Bestimmung im Leben. In der Praxis für Innere und Chinesische Medizin am Isartor in München unterstützen wir Sie gern auf diesem Weg!